Suche

Seekajaktour ab Stykkishólmur

Der Breiðafjörður ist bekannt für seine unendlichen Mengen unberührter Inseln und seine unglaubliche Tierwelt. Auf dieser Tour paddeln Sie in mitten von Seevogelschwärmen, z.B. Papageientaucher und Eiderenten. Unter und um das Kajak herum können Sie gelegentlich Robben entdecken, die neugierig inspizieren wer da in ihrem Lebenraums paddelt. Wenn das Glück auf unserer Seite ist, können Sie sogar den König von Islands Vogelwelt, den Seeadler beobachten, weit oben am Himmel oder nistend auf einer der Inseln die wir passieren. Der Seeadler ist der seltenste Nistvogel in Island und wenn man Gelegenheit ihn zu beobachten, ist es ein unvergesslicher Anblick. Die meisten Adler nisten in Westisland und den Westfjorden, so dass die Chance besteht in zu sichten. Auf unserer Tour liegt das alte Schiffswrack von Þorgeir, das seit Jahrzehnten unberührt ist.

Fährüberfahrt Stykkishólmur – Flatey

Fährüberfahrt von Stykkishólmur nach Flatey. Die Insel Flatey liegt mitten im Fjord Breiðafjörður und ist etwa 2km lang und an der breitesten Stelle knapp einen Kilometer breit. Im Sommer ist die Insel ein beliebtes Ausflugsziel aufgrund seiner Schönheit und der großen Population an Seevögeln, darunter Papageitaucher.

Fährüberfahrt Flatey – Stykkishólmur

Fährüberfahrt von Flatey nach Stykkishólmur

Krauma Spa

Erleben Sie die Natur von Grund auf, indem Sie in den geothermischen Bädern von Krauma baden. Das heiße Wasser stammt aus Europas ergiebigster heißer Quelle Deildartunguhver mit einer Temperatur von 100 ° C (212 ° F). Um die perfekte Badtemperatur zu erreichen, mischen wir das heiße Wasser mit kaltem Wasser aus der Rauðsgil, das vom Berg Ok stammt. Krauma bietet fünf entspannende natürliche Geothermalbäder, eine kalte Badewanne für die Durchblutung, zwei beruhigende Saunen und einen Ruheraum, in dem Sie sich vor dem Kamin entspannen können, während Sie beruhigende Musik hören.

Superjeeptour Island-Impressionen (Iceland in a Nutshell)

Diese Tagstour mit einem Superjeep führt Sie zu in beeindruckende Landschaften, zu heißen Quellen und faszinierenden Wasserfällen. Sie erleben die eisige Welt des zweitgrößten Gletschers von Island, dem Langjökull, eine beeindruckende Lavahöhle, die ergiebigste heiße Quelle der Nordhalbkugel sowie die erstaunlichen Hraunfossar Wasserfälle.

Lavahöhle Viðgelmir

Die 1.585m lange Lavahöhle Viðgelmir befindet im Lavafeld Hallmundarhraun im Westen des Landes, 11km nördlich von Húsafell. Sie ist eine der größten Höhlen des Landes. Machen Sie einen geführten Spaziergang in die Höhle mit Hilfe unseres brandneuen Zugangswegs und des Beleuchtungssystems mit modernster Ausstattung. Dies ist eine Tour für die ganze Familie.

Schwertwal-Beobachtung ab Grundarfjörður

Diese Walbeobachtungstour mit dem Schiff Íris ist eine einzigartige Bootstour ab Grundarfjörður. Die Touren sind verfügbar ab dem 10.November bis zum 31.März. Nirgendwo in Island gibt es im Winter bessere Chancen die größten Lebewesen des Meeres zusehen, wie entlang der Küste der Halbinsel Snæfellsnes: Schwertwale, Pottwale, Buckelwale, Zwergwale, Grindwale, Delphine und Schweinswale können oft beobachtet werden. In den letzten Jahren zogen Schwärme von Heringen nach Grundarfjörður und Kolgrafafjörður, daher zieht es die Schwertwale auch dort hin.

Walbeobachtung ab Ólafsvík

Láki Tours bietet im Zeitraum vom 1. April bis zum 15. September eine einzigartige Walbeobachtungstour von Ólafsvík auf dem Boot Íris an. Nirgendwo sonst in Island gibt es eine bessere Chance die größten Wale des Ozeans zu sehen, als entlang der Küste der Halbinsel Snæfellsnes: Orcas, Potwale, Buckelwale, Zwergwale und Grindwale sowie Delfine und Schweinswale. Die Landschaft um den Gletscher ist beeindruckend und noch beeindruckender vom Meer aus gesehen. Der Snæfellsjökull-Gletscher erhebt sich majestätisch von jedem Ort auf dem Meer in den Blick und konkurriert mit dem wunderbaren Anblick der Wale. Svörtuloft, Öndverðarnes, Keflavík und Skarðsvík sind die Gebiete an der Nationalparkküste, durch die wir auf der Suche nach diesen herrlichen Säugetieren fahren werden.

Fährüberfahrt Stykkishólmur – Flatey – Brjánslækur

Die Fähre Baldur überquert die Breidafjördur Bay täglich von Stykkisholmur auf der Halbinsel Snæfellsnes nach Brjanslaekur im Norden. Eine Fahrt mit der Fähre verkürzt die Strecke zwischen dem Süden und dem mittleren Westen des Landes und der Region der Westfjorde erheblich. Sie haben auch die Möglichkeit, ein schwimmendes Restaurant zu erleben. WIFI an Bord.

Classic Tour Eistunnel im Gletscher Langjökull

Ihr "Into The Glacier" Abenteuer ist wirklich eine einzigartige Erfahrung. Sie werden in einem speziell umgebauten Geländebus auf dem Gletscher fahren, die Gletscherwelt erkunden, einen Ausblick aus dieser Welt genießen und in den Gletscher gehen, um die Schönheit des Gletschers von innen zu erleben!