Suche

Schnorchel & Tauchen

Heiße Quellen Schnorchel-Tour mit Transfer ab Reykjavík

Schnorcheln in sprudelnden heißen Quellen ist normalerweise unmöglich, da das Wasser viel zu heiß ist, aber die heißen Quellen am Grund des Sees Kleifarvatn bieten uns die Möglichkeit, genau das zu tun! Der Kleifarvatn-See liegt inmitten einer atemberaubenden Vulkanlandschaft, nur 30 Minuten außerhalb von Reykjavík. Wenn Sie am Seeufer stehen und Ihren Trockenanzug anziehen, werden Sie wahrscheinlich einen Hauch von Schwefel aus den nahe gelegenen heißen Quellen spüren und die totale Stille lässt Sie vergessen, dass Sie sich in der Nähe der Zivilisation befinden.

Schnorcheln in der Silfra-Spalte

Die Schnorcheltour führt im Trockenanzug durch die vier Teile der Silfra-Spalte. Durch Silfras kristallklares Wasser zu schweben ist eine einmalige Erfahrung; das fast gefrierende Wasser, die erstaunlichen Farben und die Empfindungen des Fliegens bieten eine einzigartige Umgebung für flüssige Meditation, die Sie nie vergessen werden.

Schnorcheln in der Silfra-Spalte mit Transfer von Reykjavík

Silfra ist eine Spalte zwischen den nordamerikanischen und eurasischen Kontinentalplatten. Silfra füllt sich ständig mit Gletscherwasser, das 30 Jahre durch unterirdischen Lavagestein rieselt. Dieser bemerkenswerte Riss zwischen zwei tektonischen Platten ist daher mit dem klarsten Wasser unseres Planeten gefüllt, was eine Sichtweite von über 100 Metern ermöglicht. Die Schnorcheltour führt im Trockenanzug durch die vier Teile der Silfra-Spalte.

Tauchen in der Silfra-Spalte

Silfra, eine mit kristallklarem Gletscherwasser gefüllte Lavaspalte, wird von vielen prominenten Tauchpublikationen zu den fünf besten Tauchplätzen der Welt gezählt. Die Silfra-Spalte ist vor allem für ihre 100 Meter Unterwassersichtweite bekannt und dafür, dass sie der einzige Ort auf der Welt ist, an dem Sie zwischen zwei tektonischen Platten tauchen können. Bei diesem Tauchgang können Sie eine Hand auf die nordamerikanische Kontinentalplatte und die andere auf die eurasische Kontinentalplatte legen. Wenn Sie ein zertifizierter Taucher auf dem Niveau von PADI Open Water oder gleichwertig sind und einen Nachweis über Trockentauchanzug-Erfahrung haben, ist dies ein Muss!

Tauchen in der Silfra-Spalte mit Transfer ab Reykjavík

Silfra, eine mit kristallklarem Gletscherwasser gefüllte Lavaspalte, wird von vielen prominenten Tauchpublikationen zu den fünf besten Tauchplätzen der Welt gezählt. Die Silfra-Spalte ist vor allem für ihre 100 Meter Unterwassersichtweite bekannt und dafür, dass sie der einzige Ort auf der Welt ist, an dem Sie zwischen zwei tektonischen Platten tauchen können. Bei diesem Tauchgang können Sie eine Hand auf die nordamerikanische Kontinentalplatte und die andere auf die eurasische Kontinentalplatte legen. Wenn Sie ein zertifizierter Taucher auf dem Niveau von PADI Open Water oder gleichwertig sind und einen Nachweis über Trockentauchanzug-Erfahrung haben, ist dies ein Muss! Mit Transfer von/nach Reykjavík