Suche

Strandritt in Südisland

Es gibt wohl nichts besseres als auf einen Islandpferd entlang eines Sandstrandes zu reiten. Nachdem wir uns bei der Pferdefarm vorbereitet haben, werden wir unseren 25 Kilometer langen Strandritt, in der Nähe des Dorfes Þorlákshöfn, antreten. Von dort aus reiten wir bei einen kleinen Dorf namens Eyrarbakki, für 3 Kilometer entlang des Strandes, durch die Wiesen von Ölfusengjar, um dann nach Sólhestar zurückzukehren. Diese Reittour bietet ihnen die perfekte Möglichkeit den berühmten Tölt für längere Distanzen auszuprobieren, während sie gleichzeitig Aussicht auf malerische Landschaften und das Meer haben.

Einstündige Reittour in Südisland

1-stündige Reittour in Südisland Diese 1-stündige Reittour ist eine klasse Wahl für die ganze Familie! Reitkenntnisse: Geeignet für Anfänger. Abreise: Täglich ab 09:00, 11:00, 14:00 und 16:00 Uhr sowie auf Anfrage. Länge: 1 Stunde insgesamt, falls sie ein Anfänger sind und/oder mit Kindern reisen, ist dies die ideale Tour. Die wunderschöne Landschaft in den Gebiet von Ölfus ist perfekt für eine kurze Reittour, wo sie mit den freundlichen isländischen Pferden in Berührung kommen werden

Familien-Reittour

Die beliebteste Reittour von Sólhestar. In einer kleinen Gruppe geht es auf eine 7-10km lange Reittour, abhängig von der Reiterfahrung der Teilnehmer. Diese Tour ist geeignet sowohl für Anfänger wie Reiter mit Erfahrung, da es verschiedene Reitpfade in der Umgebung der Farm gibt. Entweder geht es auf einem schönen und einfachen Reitpfad entlang des Berges Ingólfsfjall oder für erfahrenere Reiter entlang und durch den Fluss Gljúfulá. Auf beiden Strecken werden Sie die schöne Natur und das freundliche und trittsichere Islandpferd erleben. Gesamtdauer: 3 Stunden, davon 1,5 -2 Stunden Reiten. Abholung von Unterkünften und dem BSÍ Busbahnhof in Reykjavík. Gegen 6.000,- ISK Aufpreis (zahlbar Vorort) auch vom ION Hotel und vom Heradsskolinn am Laugarvatn.