Suche

Walbeobachtung ab Hólmavík

Diese Walbeobachtungstour auf dem Steingrímsfjörður bietet sehr gute Beobachtungsmöglichkeiten von Walen. Der Fjord außerhalb von Hólmavík ist dafür bekannt, dass hier im Sommer viele Buckelwale leben. Buckelwale sind die Lieblingsart vieler Walbeobachter auf der ganzen Welt, da sie die verspieltesten, akrobatischsten und neugierigsten aller Wale sind. Andere Arten, auf die wir uns freuen können, sind Zwergwale und Delfine mit weißen Schnäbeln. Gelegentliche Besucher sind Blauwale, Orcas, Grindwale und möglicherweise sogar Pottwale.

Walbeobachtung ab Ólafsvík

Láki Tours bietet im Zeitraum vom 1. April bis zum 15. September eine einzigartige Walbeobachtungstour von Ólafsvík auf dem Boot Íris an. Nirgendwo sonst in Island gibt es eine bessere Chance die größten Wale des Ozeans zu sehen, als entlang der Küste der Halbinsel Snæfellsnes: Orcas, Potwale, Buckelwale, Zwergwale und Grindwale sowie Delfine und Schweinswale. Die Landschaft um den Gletscher ist beeindruckend und noch beeindruckender vom Meer aus gesehen. Der Snæfellsjökull-Gletscher erhebt sich majestätisch von jedem Ort auf dem Meer in den Blick und konkurriert mit dem wunderbaren Anblick der Wale. Svörtuloft, Öndverðarnes, Keflavík und Skarðsvík sind die Gebiete an der Nationalparkküste, durch die wir auf der Suche nach diesen herrlichen Säugetieren fahren werden.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner