Suche

Húsafell Canyon Bad private Tour

Erleben Sie das Húsafell Canyon Bad in Westisland bei einer privaten Tour und baden Sie in beeindruckender Natur im warmen Thermalwasser. Die Húsafell Canyon Baths bieten eine wunderbar einsame und abgelegene Umgebung, um die Schönheit des Hochlandes zu genießen. Bei dieser privaten Tour sind außer den von Ihnen angemeldeten Teilnehmern und dem Guide keine weiteren Personen bei der Tour und dem Bad dabei. Es gibt kein authentischeres isländisches Erlebnis als eine Wanderung durch die surrealen Landschaften des Hochlandes, gefolgt von einem entspannenden Bad in einem geothermischen Pool. Wählen Sie aus verschiedenen geothermischen Pools mit unterschiedlichen Temperaturen von 30-41 °C (86-105 °F) und einem spektakulären Blick auf die umliegende Schlucht, die Berge und Gletscher.Diese ganzjährige Tour wird von einem sachkundigen lokalen Guide in englischer Sprache geführt und beginnt mit einer kurzen Fahrt vom Húsafell Activity Center zum Ausgangspunkt des Wanderwegs im abgelegenen isländischen Hochland. Auf dieser 2-stündigen Tour genießen wir einen entspannten Spaziergang zwischen Naturwundern. Diese Wanderung wird als leicht eingestuft und ist für fast jeden geeignet.

Húsafell Canyon Bad

Es gibt kein authentischeres isländisches Erlebnis als eine Wanderung durch die surrealen Landschaften des Hochlandes, gefolgt von einem entspannenden Bad in einem geothermischen Pool. Beim Bau des Canyon Baths-Projekt wurden große Anstrengungen unternommen, um die gesamte Struktur so umweltschonend und nachhaltig wie möglich zu halten. Wählen Sie aus zwei geothermalen Pools mit unterschiedlichen Temperaturen, 30-41°C (86-105°F), jeder mit einem spektakulären Blick auf die umliegende Schlucht, Berge und Gletscher. Diese ganzjährige Tour wird von einem sachkundigen lokalen Führer in englischer Sprache geführt und beginnt mit einer kurzen Fahrt vom Húsafell Activity Center zum Ausgangspunkt des Wanderwegs im abgelegenen isländischen Hochland. Auf dieser 2-stündigen Tour genießen wir einen entspannten Spaziergang zwischen Naturwundern

Mit der Schneekatze auf den Snæfellsjökull

3stündige Tour ab Grundarfjörður mit der Schneekatze auf den majestätischen Snæfellsjökull,1446 Meter über dem Meeresspiegel und ist vor allem deshalb berühmt, weil Jules Verne hier in seiner bekannten Reise zum Mittelpunkt der Erde einen Durchgang zum Mittelpunkt der Erde errichtete. Es wird angenommen, dass der Berg eine besondere Energie hat und er gilt als eine der sieben Quellen spiritueller Energie der Erde.

Tauchen in der Silfra-Spalte

Silfra, eine mit kristallklarem Gletscherwasser gefüllte Lavaspalte, wird von vielen prominenten Tauchpublikationen zu den fünf besten Tauchplätzen der Welt gezählt. Die Silfra-Spalte ist vor allem für ihre 100 Meter Unterwassersichtweite bekannt und dafür, dass sie der einzige Ort auf der Welt ist, an dem Sie zwischen zwei tektonischen Platten tauchen können. Bei diesem Tauchgang können Sie eine Hand auf die nordamerikanische Kontinentalplatte und die andere auf die eurasische Kontinentalplatte legen. Wenn Sie ein zertifizierter Taucher auf dem Niveau von PADI Open Water oder gleichwertig sind und einen Nachweis über Trockentauchanzug-Erfahrung haben, ist dies ein Muss!

Vatnshellir Höhle auf Snæfellsnes

Folgen Sie dem Weg des Lavastroms 200 Meter in die Höhle und 35 Meter unter die Oberfläche. Die Vatnshellir-Höhle ist eine der am leichtesten zugänglichen Lavahöhlen Islands und für die meisten Menschen geeignet. Trotzdem müssen Sie einigermaßen fit sein, um in der dunklen Höhle auf unebenem Lavaboden und auf Wendeltreppen in der Höhle auf und ab zu gehen. Die Lavaröhre entstand auf natürliche Weise vor fast 8000 Jahren bei einem Vulkanausbruch aus einem nahegelegenen Krater. Bei dieser 45-minütigen Führung lernen Sie die Grundlagen der Entstehung der Höhle in einer unterhaltsamen und lehrreichen Erklärung der lokalen Geologie kennen. Dies ist unsere mit Abstand einfachste und beliebteste Tour!

Papageitaucher Bootstour ab Grundarfjörður

Diese einstündige Papageientaucher-Tour ab Grundarfjörður auf Snæfellsnes ist der perfekte Familienausflug. Es gibt eine Papageientaucherkolonie auf der Melrakkaey-Insel und wir fahren darum herum, um diese kleinen Vögel und ihre bunten Schnäbel zu sehen. Die Insel ist auch voll von anderen Seevögeln, so dass diese Tour ein Traum für Vogelbeobachter ist.

Wikinger-Sushi Bootstour mit Vogelbeobachtung ab Stykkishólmur

Auf der beliebten Viking Sushi Adventure Voyage zwischen den unzähligen Inseln des Breiðafjörður können Sie einen Blick auf die märchenhafte Landschaft des Fjords werfen: bunte Felswände, Gebiete von historischem Interesse und die stärksten Meeresströmungen an Islands Küsten erwarten Sie. Während des Sommers ist die Gegend reich an Vögeln: Krähenschaben, Papageitaucher, Dreizehenmöwen, Küstenseeschwalben, Eissturmvögeln und Eiderenten. Sogar der König der isländischen Vögel, der Seeadler, taucht manchmal auf. Ein absoluter Höhepunkt der Tour ist wenn mit dem Schleppnetz verschiedene Arten von Schalentieren aus dem Meer gefischt werden

Lavahöhle Viðgelmir

Die 1.585m lange Lavahöhle Viðgelmir befindet im Lavafeld Hallmundarhraun im Westen des Landes, 11km nördlich von Húsafell. Sie ist eine der größten Höhlen des Landes. Machen Sie einen geführten Spaziergang in die Höhle mit Hilfe unseres brandneuen Zugangswegs und des Beleuchtungssystems mit modernster Ausstattung. Dies ist eine Tour für die ganze Familie.

Krauma Spa

Erleben Sie die Natur von Grund auf, indem Sie in den geothermischen Bädern von Krauma baden. Das heiße Wasser stammt aus Europas ergiebigster heißer Quelle Deildartunguhver mit einer Temperatur von 100 ° C (212 ° F). Um die perfekte Badtemperatur zu erreichen, mischen wir das heiße Wasser mit kaltem Wasser aus der Rauðsgil, das vom Berg Ok stammt. Krauma bietet fünf entspannende natürliche Geothermalbäder, eine kalte Badewanne für die Durchblutung, zwei beruhigende Saunen und einen Ruheraum, in dem Sie sich vor dem Kamin entspannen können, während Sie beruhigende Musik hören.

Walbeobachtung ab Ólafsvík

Láki Tours bietet im Zeitraum vom 1. April bis zum 15. September eine einzigartige Walbeobachtungstour von Ólafsvík auf dem Boot Íris an. Nirgendwo sonst in Island gibt es eine bessere Chance die größten Wale des Ozeans zu sehen, als entlang der Küste der Halbinsel Snæfellsnes: Orcas, Potwale, Buckelwale, Zwergwale und Grindwale sowie Delfine und Schweinswale. Die Landschaft um den Gletscher ist beeindruckend und noch beeindruckender vom Meer aus gesehen. Der Snæfellsjökull-Gletscher erhebt sich majestätisch von jedem Ort auf dem Meer in den Blick und konkurriert mit dem wunderbaren Anblick der Wale. Svörtuloft, Öndverðarnes, Keflavík und Skarðsvík sind die Gebiete an der Nationalparkküste, durch die wir auf der Suche nach diesen herrlichen Säugetieren fahren werden.
12
Cookie Consent mit Real Cookie Banner