Fahrzeugverschiffung von Deutschland oder Holland nach Island

Von Cuxhaven oder Rotterdam nach Reykjavík und Retoure

ganzjährig wöchentliche Abfahrten

Containerschiff Arnarfell

Die Alternative zur Fähre

Die Verschiffung Ihres Fahrzeugs oder Motorrads ist eine gute Alternative zur Fährüberfahrt.

Sie verschiffen Ihr Fahrzeug ab Cuxhaven oder Rotterdam per Containerschiff nach Reykjavík und fliegen selber schnell und vom Seegang unberührt per Flugzeug nach Island. Eine Mitfahrt mit dem Schiff ist leider nicht möglich.

Wir bieten ganzjährig wöchentliche Abfahrten in beide Richtungen an. Im Gegensatz zur Fähre brauchen Sie bei uns nicht monatelang im Vorhinein zu buchen und auch während der Hauptsaison haben wir Kapazitäten.

Verschiffungsablauf

Cuxhaven

Anlieferung in Cuxhaven:
Die Anlieferung muss bis spätestens Montags 08:00Uhr erfolgen.
Die Anlieferung der Fahrzeuge ist möglich Montags bis Freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr und Samstags* (nach Voranmeldung) von 08:00 bis 12:00 Uhr
*Samstags erfolgt keine normale Annahme des Fahrzeugs, das Fahrzeug wird von Ihnen auf einem Parkplatz im gesicherten Hafenbereich abgestellt und der Schlüssel beim Hafen-Gate hinterlegt.
Sie können das Fahrzeug bis 7 Tage vor dem Verschiffungstermin anliefern.
Das Schiff verlässt Dienstags den Hafen.

Abholung in Reykjavík
Ab dem Donnerstag der auf den Verschiffungstermin folgenden Woche können Sie ihr Fahrzeug in Reykjavík in Empfang nehmen.
Die Abholung ist Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.30 Uhr möglich.
Unseren Fahrzeuglieferservice zum Flughafen Keflavík und innerhalb von Reykjavík (siehe weiter unten) bieten wir 7 Tage die Woche an.

Anlieferung in Reykjavík
Die Anlieferung muss bis spätestens Montags um 16:00 Uhr erfolgen, dann wird das Fahrzeug Mittwochs verschifft.
Die Anlieferung des Fahrzeugs im Hafen ist von Montag bis Freitag zwischen 8.00 bis 16.30 Uhr möglich.
Unseren Fahrzeuglieferservice vom Flughafen Keflavík und innerhalb von Reykjavík bieten wir 7 Tage die Woche an.

Abholung in Cuxhaven
Ab dem Donnerstag der auf die Verschiffung folgenden Woche können Sie Ihr Fahrzeug in Cuxhaven abholen.
Die Abholung ist Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 16:00 Uhr (das Zollamt schließt um 16:00 Uhr) und Freitag von 08:00 bis 14:00 Uhr möglich.
Das Fahrzeug darf bis zu 7 Tage im Hafen stehen.

Rotterdam

Anlieferung in Rotterdam
Die Anlieferung bis spätestens Montags 12:00 Uhr erfolgen.
Die Anlieferung ist möglich Montag – Freitag zwischen 07:30-11:45 und 12:30-15:30 Uhr.
Sie müssen den Tag und die Uhrzeit der Anlieferung spätestens einen Werktag vorher mitteilen.
Sie können das Fahrzeug bis 7 Tage vor dem Verschiffungstermin anliefern.

Abholung in Reykjavík
Ab dem Donnerstag der auf den Verschiffungstermin folgenden Woche können Sie ihr Fahrzeug in Reykjavík in Empfang nehmen.
Die Abholung ist Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.30 Uhr möglich.
Unseren Fahrzeuglieferservice zum Flughafen Keflavík und innerhalb von Reykjavík (siehe weiter unten) bieten wir 7 Tage die Woche an.

Anlieferung in Reykjavík
Die Anlieferung muss bis spätestens Montags um 16:00 Uhr erfolgen, dann wird das Fahrzeug Mittwochs verschifft.
Die Anlieferung des Fahrzeugs im Hafen ist von Montag bis Freitag zwischen 8.00 bis 16.30 Uhr möglich.
Unseren Fahrzeuglieferservice vom Flughafen Keflavík und innerhalb von Reykjavík bieten wir 7 Tage die Woche an.

Abholung in Rotterdam
Sie können das Fahrzeug ab Mittwoch der auf den Verschiffungstermin folgenden Woche in Rotterdam abholen.
Die Abholung ist Montag – Freitag zwischen 07:30-11:45 und 12:30-15:30 Uhr möglich.
Sie müssen die Abholung mindestens einen Tag vorher telefonisch mit Nennung der Abholzeit anmelden.
Das Fahrzeug darf bis zu 7 Tage im Hafen stehen.

Allgemeine Hinweise

Die Fahrzeuge können in in den Häfen jeweils bis zu einer Woche kostenlos im Hafen verbleiben, daher können Sie Ihr Fahrzeug auch schon früher anliefern oder auch später abholen.

In Island sind u.a.  Pfingsten, der 17. Juni sowie der erste Montag im August Feiertag, eine Abholung und Anlieferung ist an diesen Tagen wie auch an anderen Feiertagen nicht möglich. Die Häfen in Cuxhaven und Rotterdam sind an den dort geltenden Feiertagen geschlossen.

Zwischen Cuxhaven und Hamburg und Cuxhaven und Bremen gibt es eine gute Bahnverbindung.
Von Hamburg gibt es Flüge zu vielen Flughafen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Flüge buchen wir gerne für Sie.
Auf Wunsch nennen wir Ihnen auch gerne eine Spedition, die Ihr Fahrzeug oder Motorrad von Ihrem Wohnort nach Cuxhaven und wieder zurück transportiert.

Wochenend- & Lieferservice innerhalb von Reykjavík und zum/vom internationalem Flughafen Keflavík (KEF)

Lieferservice innerhalb von Reykjavík

Gegen eine Gebühr von 120,- € liefern wir Ihr Fahrzeug zu Ihrer Unterkunft in Reykjavík oder dem BSÍ-Busbahnhof (Haltestelle des Flybusses vom Flughafen Keflavík) oder holen es an einem Treffpunkt in Reykjavik ab (Gebühr je Übergabe oder Abholung und Fahrzeug).

Lieferservice zum oder ab dem Internationalem Flughafen Keflavík (ca. 50km außerhalb von Reykjavík)

Für insgesamt 180,-€ pro Strecke bringen wir Ihr Fahrzeug vom Hafen zum Flughafen Keflavík oder vom Flughafen Keflavík zum Hafen.
Sie können dann nach Ihrer Ankunft in Island direkt mit ihrem Fahrzeug in Ihren Islandurlaub starten und können am Ende des Urlaubs bequem mit dem eigenem Fahrzeug zum Flughafen fahren.

Das Fahrzeug wird je nach Verfügbarkeit von Mitarbeitern Ihnen direkt am Flughafen übergeben oder von uns auf dem Flughafenparkplatz abgestellt und der Schlüssel am Serviceschalter hinterlegt. Die anfallende Servicegebühr des Parkplatzbetreibers (ca. 1.000,- ISK) sowie die Parkplatzgebühren sind nicht im Preis enthalten und müssen separat bezahlt werden.
Je nach Verfügbarkeit der Mitarbeiter übergeben Sie das Fahrzeug am Flughafen an unseren Mitarbeiter oder Sie stellen es auf dem Langzeitparkplatz ab und hinterlegen den Schlüssel und den Parkschein beim Serviceschalter.
Bei Abflügen zwischen 05:00 -09:00 Uhr ist generell keine Übergabe des Fahrzeugs an unsere Mitarbeiter möglich und Sie stellen das Fahrzeug auf dem Langzeitparkplatz ab.
Die Servicegebühr des Parkplatzbetreibers ist von Ihnen bei der Schlüsselabgabe vorab zu zahlen und im Fahrzeug sind die Parkgebühren (derzeit 1.700,-ISK) zu hinterlegen.

Alle Lieferservice sind 7 Tage die Woche möglich.

Fahrzeugunterstellung in Island

Privatfahrzeuge mit ausländischer Zulassung dürfen für maxímal ein Jahr nach Island eingeführt werden *,allerdings wurde das Gesetz kürzlich verschärft und die Person die das Fahrzeug temporär eingeführt hat darf sich insgesamt maximal 6 Wochen in dem Zeitraum in dem sich das Fahrzeug in Island befindet außerhalb Islands aufhalten (z.b: 2 x 3 Wochen), siehe die FAQ weiter unten.
Bei kürzerer Abwesenheit aus Island ist das Abstellen des Fahrzeugs auf dem Langzeitparkplatz des Flughafens die günstigste und einfachste Alternative. Bei Parkdauern ab ca. 10 Tagen lohnt sich meist das Fahrzeug auf dem Parkplatz einer Parkplatzfirma in der Nähe des Flughafens abzustellen. Diese nehmen meist eine Grundgebühr (ca. 5.000,- ISK) und eine deutlich geringere tägliche Parkplatzgebühr als der Flughafen.

* Der Verschiffungspreis gilt bei einem maximal 6 monatigen Aufenthalt im selben Jahr wie die Hinverschiffung, bei längerem Aufenthalt oder eine Rückverschiffung im darauf folgendem Kalenderjahr behalten wir uns vor eventuelle Preiserhöhungen durch geänderte Wechselkurse oder Ölpreissteigerungen nachzuberechnen.

Flugverbindungen nach Island

Die Airlines Icelandair, Play, Eurowings und Lufthansa fliegen ganzjährig nach Island.
Eine Übersicht über die Flugverbindungen finden Sie auf unser Seite Flugverbindungen.
Flugtickets können Sie bei uns günstig buchen!

Sie landen in Keflavík, 50 km von Reykjavík entfernt, von dort gibt es Shuttle-Busse nach Reykjavík, diese fahren auch viele Hotels und den Campingplatz an und ein Anbieter fährt zu seinem Busterminal ca. 2km vom Hafen entfernt. Fahrkarten für den Shuttlebus erhalten Sie bei uns. Auf Wunsch organisieren wir auch einen Privatshuttle für Sie!
Wenn ihr Flug nachmittags in Island landet, schaffen Sie es nicht rechtzeitig innerhalb der Öffnungszeiten zum Hafen.
Beachten Sie auch unseren Fahrzeug-Lieferservice zum Flughafen Keflavík.

Falls Sie vor oder nach der Abholung oder während Ihrer Reise eine oder mehrere Übernachtungsmöglichkeiten in Island benötigen, buchen wir diese gerne für Sie.
Wir können Ihnen ein weites Spektrum – vom günstigen Gästehaus bis zum komfortablem Hotel – offerieren.

Unsere Verschiffungskunden erhalten außerdem einen Gutscheincode mit dem Sie zahlreiche Touren und Museen in Island verbilligt online buchen können.

Verschiffungskosten

Wir haben keinerlei Kapazitätsprobleme und eine Buchung ca. 3 Wochen vor dem gewünschten Abfahrtstermin ist vollkommen ausreichend.

Preise für 2024* 

Stand Februar 2024 (Vorbehaltlich Änderung durch die Reederei)

Der Verschiffungspreis rechnet sich aus dem Grundpreis abhängig von Fahrzeugart und Größe (inklusive aller An- & Aufbauten wie Antennen und Fahrradträger, die Breite mit eingeklappten Spiegeln) sowie dem Bunkerzuschlag (Treibstoffzuschlag), dem Seca-Zuschlag (schwefelarmer Treibstoff) und dem ETS-Zuschlag zusammen.

Aktuell geltende Zuschläge:

Cuxhaven:
Bunkerzuschlag (Treibstoffzuschlag): 18,00 US$ pro Kubikmeter 
SECA-Zuschlag: 7,00 US$  pro Kubikmeter.
ETS-Zuschlag: 1,6 € pro Kubikmeter

Rotterdam:
wird in Kürze veröffentlicht

Oneway-Verschiffungen sind auch möglich! Hierbei werden 75% des Verschiffungspreises und 100% des Bunkerzuschlag, des SECA-Zuschlag und des ETS-Zuschlags zzgl. 50,- Euro Bearbeitungsgebühr berechnet.

**Für ein Angebot für Anhänger über 30m³ fordern Sie bitte in individuelles Angebot unter Angabe der genauen Fahrzeugabmessungen (Länge, Breite & Höhe) und des Gewichts bei uns an.

Fahrzeugart & GrößeCuxhaven – Reykjavík – CuxhavenRotterdam – Reykjavík – Rotterdam
Fahrzeug bis 20 m³2.156,-€wird in Kürze veröffentlicht
Fahrzeug 20 bis 30 m³2.331,-€wird in Kürze veröffentlicht
Fahrzeug 30 bis 40 m³2.506,-€wird in Kürze veröffentlicht
Fahrzeug über 40 m³2.506,- € zzgl. 80,- € je Kubikmeter über 40m³wird in Kürze veröffentlicht
Motorrad1.133,-€wird in Kürze veröffentlicht
Motorrad mit Beiwagen1.316,-€wird in Kürze veröffentlicht
Zeltanhänger, Wohnwagen oder Quad bis 10m³1.120,-€wird in Kürze veröffentlicht
Zeltanhänger, Wohnwagen oder Quad 10,1 bis 15 m³1.358,-€wird in Kürze veröffentlicht
Zeltanhänger, Wohnwagen oder Quad 15,1 bis 20 m³1.533,-€wird in Kürze veröffentlicht
Zeltanhänger, Wohnwagen oder Quad 20 – 30 m³1.736,-€wird in Kürze veröffentlicht
Zeltanhänger, Wohnwagen oder Quad über 30 m³auf Anfrageauf Anfrage

Der Verschiffungspreis gilt bei einem maximal 6 monatigen Aufenthalt, bei längerem Aufenthalt holen Sie bitte ein individuelles Angebot ein. Beachten Sie die Einfuhrregeln des isländischen Zolls, siehe unter FAQ.

Bei Verschiffungen handelt es sich nicht um eine Reiseleistung gemäß § 651 BGB, sondern um eine Transportleistung für die das internationale Seerecht Anwendung findet.1.12,360

Transportversicherung

Gemäß internationalem Seerecht besteht seitens der Reederei keine Haftung für Transportschäden und Verlust des Fahrzeugs.
Sollte Ihre eventuell bestehende Vollkaskoversicherung Verschiffungen nicht absichern oder es besteht keine Vollkaskoversicherung für das Fahrzeug, können wir Ihnen optional eine Transportversicherung vermitteln.
Diese kostet 0,4% vom Zeitwert des Fahrzeugs des Fahrzeugs pro Strecke, mindestens jedoch 50,- €. Die maximale Versicherungssumme beträgt 200.000,- €.
Der Selbstbehalt im Schadensfall beträgt 500,- € je Strecke

Buchungsabwicklung:

  • Ihren Namen und Adresse
  • die gewünschten Abfahrtstermine für Hin- & Rückverschiffung. sowie den Abfahrtshafen
  • Bei Oneway-Verschiffungen eine Kopie des Fährtickets für die entgegengesetzte Richtung als gut lesbare Datei (PDF bevorzugt)
  • die tatsächlichen Fahrzeugabmessungen (inklusive aller An- & Aufbauten, die Breite mit eingeklappten Spiegeln) und das ungefähre tatsächliche Fahrzeuggewicht
  • Angabe der Motorart (Diesel, Benziner, Elektro oder Hybrid)
  • Fahrzeugkennzeichen
  • Fahrgestellnummer
  • die Angabe wenn Gasflaschen im Fahrzeug vorhanden sind
  • die Angabe der Farbe des Fahrzeugs
  • eine Kopie des Fahrzeugscheins als gut lesbare Datei (PDF bevorzugt) , bitte als Anhang und nicht in die Mail eingebettet.
  • eine Ausweiskopie des Halters und falls abweichend eine Ausweiskopie der Person(en) die das Fahrzeug im Hafen anliefert und abholt  (als gut lesbare Datei, PDF bevorzugt), bitte als Anhang und nicht in die Mail eingebettet.
  • bei Verschiffungen ab/bis Rotterdam eine Kopie der Grünen Versicherungskarte (als gut lesbare Datei, PDF bevorzugt).

    Bitte die Kopien jeweils als separate Datei
    !
  • eine Mobilfunknummer, unter der Sie auch in Island erreichbar sind
  • Die Angabe ob Sie eine Transportversicherung abschließen möchten.

Wenn Sie den Fahrzeugtransfer in Island buchen, benötigen wir zusätzlich die gewünschten Übernahme / Rückgabezeiten samt Ort. Bei einer gewünschten Übernahme am Flughafen Keflavík benötigen wir zusätzlich die Ankunftszeit und die Flugnummer Ihres Fluges.
Flüge können Sie günstig bei uns buchen, insbesondere für die Icelandair können wir unsere eigenen Spezialtarife anbieten.

FAQ

Gemäß internationalem Seerecht sind die Fahrzeuge während der Verschiffung nicht versichert! Für Beschädigungen und Verlust des Fahrzeugs während der Verschiffung besteht keine Haftung! Beachten Sie bitte auch, dass im Fall einer Havarie, Bergung oder Löschung der Ladung in einem Nothafen, Sie anteilig an den entstandenen Kosten beteiligt werden.
Falls für Ihr Fahrzeug eine Vollkasko-Versicherung besteht, erkundigen Sie sich bitte, ob Verschiffungen durch die Versicherung abgedeckt sind oder gegen Aufpreis abgedeckt werden können.
Auf Wunsch können wir Ihnen eine Transportversicherung vermitteln, diese kostet 0,4% vom angegebenen Fahrzeugwert je Strecke, mit einem Selbstbehalt von 500,- €, die Mindestprämie beträgt 50,- € und schließt die anteiligen Kosten bei Havarie, Bergung und Ladungslöschung im Nothafen mit ein.

Ihre persönliche Reiseausrüstung darf im Fahrzeug oder in Koffern / Packtaschen am Motorrad sein.
Nicht im Fahrzeug befinden dürfen sich Lebensmittel (auch Konserven & Nudeln zählen als Lebensmittel), Alkohol, Tabakwaren  und Handelsware!

Gasflaschen dürfen im Fahrzeug sein, diese müssen sich jedoch in Gasschränken mit Außenentlüftung befinden und gegen Verrutschen gesichert sein und die Gasflaschen müssen während der Verschiffung verschlossen werden.

Der Treibstofftank darf während der Verschiffung gefüllt sein (beachten Sie die zolltechnisch zulässigen Höchstmengen), Reservekanister müssen jedoch leer sein.

Solange ihr Fahrzeug die für den Straßenverkehr zulässigen Abmessungen einhält, kann es problemlos verschifft werden. Wir verschiffen vom Motorrad über den Geländewagen bis hin zum großem Wohnmobil jedes Jahr eine Vielzahl an Fahrzeugen.

Im Ausland zugelassene Privatfahrzeuge dürfen maximal ein Jahr in Island bleiben, Vorraussetzung ist allerdings, das die Person welche das Fahrzeug einführt und der Halter ihren Wohnsitz außerhalb Islands haben.
Die Person die das Fahrzeug eingeführt hat, darf solange sich das Fahrzeug in Island befindet für insgesamt maximal 6 Wochen das Land verlassen (z.B. 2x 3 Wochen).
Mietfahrzeuge dürfen vom Mieter für maximal 42 Tage nach Island eingeführt werden und ein Vermietfahrzeug darf maximal insgesamt 183 Tage innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten im Land sein.

Eine Vermietung des Fahrzeugs mit einer Übernahme und/oder Rückgabe durch den Mieter in Island ist nicht erlaubt. Sie dürfen Ihr Fahrzeug innerhalb der Familie kostenlos verleihen, an Personen außerhalb des Familienkreises darf das Fahrzeug nicht verliehen werden, mit der Ausnahme, wenn Sie gemeinsam eingereist sind und wieder gemeinsam ausreisen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner